Logo_siabasel_a veranstaltungen informationen dienstleistungen organe mitglieder links

Schweizerischer Ingenieur-
und Architekten- Verein
Sektion Basel
c/o Martin Berger
Rapp Architekten AG
Freilagerplatz 4
4142 Münchenstein 1
Veranstaltungsliste des sia basel

5. und 6. Mai 2018
Verein Open House Basel
Open House Basel
Open House kommt erstmals nach Basel! Am Samstag 5. 5. und Sonntag 6. 5. öffnen wir in der ganzen Stadt Türen und zeigen herausragende Architektur aus den verschiedensten Zeitepochen.
Die Führungen in den über 60 Gebäuden und Aussenräumen!

17. April / 15. Mai / 12. Juni / 9. Oktober 2018
sia basel
Die Haftung der Planerinnen und Planer
Planerinnen und Planer erbringen komplexe intellektuelle Dienstleistungen, deren Qualität für den Projekterfolg von zentraler Bedeutung ist. Dabei gehen sie regelmässig hohe Haftungsrisiken ein, die sich nur zum Teil mit Versicherungen abfedern lassen. Überhaupt keine Versicherungsdeckung gibt es für die strafrechtliche Verantwortlichkeit.

Zusammen mit dem Institut für Baurechtfragen der Universität Fribourg organisiert der sia Basel ein Abendseminar in vier Teilen.
Kontakt: bernhard.gysin@usb.ch


Fr 25. Mai 2018
FSU
Chance Raumplanung
Hot Spots der Erholung – Naherholung und Verkehrskollaps?

Die Naherholungsgebiete im Einzugsgebiet der Städte geraten immer mehr unter Druck. Ob am See, im Wald oder auf den Hausbergen, überall tummeln sich die Erholungssuchenden. Dabei kommen sich Biker, Wanderer, Schwimmer und Wohnbevölkerung in den Landschaften immer mehr in die Quere. Statt Ruhe und Entspannung gibt es Verkehrschaos, Abfall, Lärm und Schäden an Flora und Fauna. Mit der Siedlungsentwicklung nach innen wird der Bedarf an gut erreichbaren Erholungsgebieten weiter zunehmen. Was unternehmen Gemeinden, Städte und Kantone, damit genug Platz für Freizeitaktivitäten bleibt und die ansässige Bevölkerung und die Natur nicht unter die Räder kommen?

Werkstattgespräch
Freitag, 25. Mai 2018, 13:15h – ca. 17:00h
Seegräben, Kanton Zürich

Mai
Kanton Basel-Landschaft und Basel-Stadt
Auszeichnung guter Bauten BL-BS 2018:

Mit dieser Auszeichnung und den dazugehörigen öffentlichen Ausstellungen möchten die beiden Kantone die Bedeutung der Werke für die Planungs- und Baukultur beider Basel bekräftigen und diese der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Bauherrschaften, Planerinnen und Planer sind eingeladen, sich mit ihren Werken zu bewerben.

Anmeldung Online unter auszeichnungguterbauten-bl-bs.ch
Die Eingabefrist läuft bis zum 31. Mai 2018


Di 5. Juni 2018 13.00 – 18.00 Uhr
sia
kontour: Basel-Erlenmatt
Einen Nachmittag lang werden die Planungsziele mit den baulichen Ergebnissen verglichen und die bisherige Quartierentwicklung analysiert. Kurze Input-Vorträge vermitteln die wichtigsten Fakten. Geführte Quartierrundgänge sensibilisieren für die Schwerpunkte der folgenden Diskussion zwischen Podium und Publikum.

Die Veranstaltung richtet sich an öffentliche und private Bauherren und Planer.



Donnerstag, 07. Juni 2018 von 12:15–13:45 Uhr
frau + sia
Lysbüchelareal Basel
Referat und evt. Führung zum Lysbüchelareal Basel

9.-10. Juni 2018
sia tage
SIA-Tage 2018
Architekten und Ingenieure zeigen zeitgenössische Architektur und Ingenieurbaukunst

Do 14.6.2018
sia
BIM im Praxis Check – Fachtagung in Brugg-Windisch
Die Teilnehmer dürfen Anwender-Wissen aus erster Hand erwarten: Orientiert am kürzlich erschienenen Merkblatt SIA 2051 «Building Information Modelling(BIM)» wird die BIM-Tagung der SIA-Berufsgruppe Technik am 14. Juni orientiert an den Projektphasen der Planung alle wichtigen Anwendungsfragen behandeln – vom BIM-Modellplan bis hin zur Integration ins Facility Management.

16.-17. Juni 2018
sia tage
SIA-Tage 2018
Architekten und Ingenieure zeigen zeitgenössische Architektur und Ingenieurbaukunst

Do 21. Juni 2018
HSR
Wohnumfeldqualität in der Praxis – Handlungsspielräume im Planungsalltag
Der wohnungsnahe Freiraum, das Wohnumfeld, ist für die Wohnzufriedenheit
und die Lebensqualität der Bevölkerung von grosser Bedeutung. Die Sicherung und Entwicklung hochwertiger Wohnumfelder im Zuge der zunehmenden baulichen Dichte stellt die Freiraum- und Raumplanung in Gemeinden vor grosse Herausforderungen. Aber was macht gute Wohnumfeldqualität aus? Kann Wohnumfeldqualität geplant werden? Wenn ja,
wie? Antworten darauf entwickelte ein interdisziplinäres Forschungsteam
im von Innosuisse geförderten Projekt „Wohnumfeldqualität: Kriterien und
Handlungsansätze für die Planung“.

ALTEFABRIK
Klaus-Gebert-Strasse 5
8640 Rapperswil
21. Juni 2018, 13:00 – 17:00 Uhr

Dienstag 04. September 2018 von 12:15–13:45 Uhr
frau + sia
Maison Davidoff
Besichtigung der Maison Davidoff von Diener & Diener Architekten, geführt durch Isabel Halene und August Künzel

Donnerstag 01. November 2018 von 12:15–13:45 Uhr
frau + sia
Grosspetertowers
Besichtigung des Grosspetertowers von Burckhardt & Partner Architekten


>>> weitere Veranstaltungen anzeigen

Veranstaltungen und Weiterbildung

>>> frau + sia Veranstaltungen

>>> ARCHITEKTUR DIALOGE BASEL

>>> FACHHOCHSCHULE NORDWESTSCHWEIZ WEITERBILDUNG

>>> ETH Zürich: Netzwerk Stadt und Landschaft